Archiv Seite 2

Friede den Hütten – Krieg den Palästen !

2010 -> ? Krisenbewältigung ?

Die Hatz auf die Armen … in ihren Hütten … erreicht den „Kreis Lippe“.

Hütet Euch ! NICHT ! davor, folgenden Artikel in seiner Grundsätzlichkeit von Bewältigungs- … sagen wir lieber … ‚Über‘wältigungsAnsinnen der politischen Klasse hier vor Ort, aus-zulassen. (mehr…)

Wir zahlen NICHT für eure Krise! ……DEMONSTRATION/Aufruf……

Das war unser Aufgebot aus Lippe
zur DEMO Essen am 20.03.2010 -
Schluß / Ende /. (mehr…)

Will`ste mal 2.000 Euro – statt `ner müden Mark?

oder:
„Ein kluger ANTRAG zur rechten Zeit -
bringt eindeutig mehr Gemütlichkeit!“

Jeder stolze Punk sagt jetzt:
„Mann, verarsch mich nich. Gib mich die Mark oder besser `nen Euro – und laß mich mit blöde ANTRÄGE was in Ruhe !“

Klar, der Spatz in der Hand. Aber nur Spätzle fressen, is auch nervig, vor Allem, wenn (mehr…)

URTEIL des Bundesverfassungsgerichts zu HARTZ -IV

>>> Kaum Neues im MichelInnen_Ländle. < <<

Nachrichten allerorts haben das Entsprechende schon berichtet. Wir sind spät dran. Grund dafür ist der schwere Rotz, nebst Fieber im Balge, der hier Schreibenden.

[Modus „Wut“ on:]
Schuld daran ist logisch der „Vater Staat“ !
Einer muß Schuld haben … ergo: Dieser Arsch.

[Modus Wut bleibt für den nun kommenden Rest,
jedoch anders gemünzt …]
(mehr…)

So nich, ihr S taatsgewaltschafts A nhänger !

Mal wieder über den Tellerrand des HARTZ4-Geschehens unseres kleinen Blogs – weil nötig:

Die Hydra einer sich entpellenden
Version neuglänzender Staatlichkeit
zieht sich eine weitere Maske
von ihren Natterköpfen.

Wie die BRDigte, neu auferstandene Zombie-Firma „D“ eh schon von Anbeginn ihres Regimes verseucht von Nazis war und deren „wirtschaftlich-militärischer Komplex“ munter auf seine neue „große Stunde“ hinarbeitete, nun, so arbeitete auch ihre Gliederung „staatlicher Politik“ auf ihr „hehres Ziel“ hin.

Gelle?, da können wir HARTZer & Prekäre ein lustig Lied von krächzen … (mehr…)

NAZI-Klamotten g)eiern durch`s Lipperland …

Tja, sind es nun alles Nasis, die hier geordert haben?:

klick> „Thor Steinar-Windeln in Lippe“
Jau, der „>Klick< " tut`s nich mehr. Warum?:
Tjo, wie das denn so is, haben die hier ehemals Aufgelisteten, teils einen AffenTango mit RA-Androhung vollzogen, auf daß sie nicht mehr erkennbar seien wollten.
Da wir nicht über genügend Kohle verfügen, dem zu contern:
Wurde halt gelöscht.
Aber grinsend wird gesagt:
ALLE Daten sind abgespeichert.
Vor Ort können wir somit damit umgehen ... *lach*

So sehr wir auch betroffen sind, von diesem verschissenen WindelPack, die in diesem OutFit versuchen, uns auf die Pelle zu rücken, verbleibt die WARNUNG !, nun (mehr…)

Unternehmer in BS-Schötmar versuchte sich in „Maschinen-Kidnapping“ – Belegschaft zeigte ihm die A…Karte und wehrt sich

Im Vorübergehen kann manches halt geschehen …

Die Unternehmungsgruppe SEG Kunststofftechnik GmbH hat eine Werksfiliale in Bad Salzuflen-Schötmar, dort noch firmierend unter OHS Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG in der Otto-Hahn-Str. 55.
Die Unternehmensleitung schickte die 30 Beschäftigten am Do., 17.12.2009 frühzeitig in die Weihnachtsferien, um dann klammheimlich, weil Insolvenz drohte, den Maschinenpark abzumontieren.

Den Argusaugen eines Mitarbeiters entging dieser feiste Akt nicht, als er spätabends dort spazieren ging. (mehr…)

Die Schweine werden immer feister – auf arme Kinder scheißt er: „Der Kreis Lippe“

Ländliche Zustände – politische Praxis.

Weihnachten naht und ein neues erbärmliches Jahr.

Sich als Weihnachtsmann tarnend, kreiselt heuer der „KreisLippe“ herum. Tja, was hat er denn da?: Eine neue Liste an die ARGE, die „Lippe pro Arbeit“. Und was wird da listig gelistet?: Ein ANGRIFF auf arme Kinder und deren Eltern – wen will das wundern – in diesen Zeiten. Leset also mehr: (mehr…)

Was für Köppe ? /// Gegen „pro NRW“ auf den Putz kloppen !

Noch nicht oft, jedoch zuoft hören wir solche Litanei:

„Wären diese Türken nicht, hätte ICH Arbeit … bla, bla“

In dieses EinfallsTor von Dummbaxtoren setzt nun in Lemgo eine neue Partei, die „pro NRW“ ihre Hetzfinger. (mehr…)